Anfang und Ende des Lebens in einer WG

Geburt und Tod klingen so verschieden, dazwischen liegt ein hoffentlich langes und erfülltes Leben. Doch wieviel diese beiden Übergänge gemeinsam haben, zeigt sich in diesem tiefgehenden Gespräch: Eine Hebamme und eine Bestatterin leben gemeinsam in einer WG. Doch das ist nicht das wirklich Interessante an der Geschichte. Was die beiden daraus machen und ihre Reflexionen möchten dich durch den Tag begleiten: https://www.newslichter.de/2020/05/ungewoehnliche-wg/

Foto: Pixabay

 

 

Wie positiv war dieser Beitrag für dich?
Alle

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.