Indian State Introduces Bamboo Water Bottles, After Banning Plastic Ones

Der indische Bundesstaat Sikkim setzt ganz stark auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Bereits vor 20 Jahren wurden Einwegplastikflaschen verboten. Doch nun kommen scharenweise die Touristen, um sich das Vorzeigeland anzusehen, um müllen alles zu mit ihren Wasserflaschen. Also hat die Verwaltung beschlossen: Das Plastik darf nicht ins Land, statt dessen gibt es wiederverwendbare Flaschen aus Bambus. Falls die sorglos weggeworfen werden, sind sie biologisch abbaubar:Indian State Introduces Bamboo Water Bottles, After Banning Plastic Ones

Lies mehr dazu auf @ https://ift.tt/3cMRa3c

Wie positiv war dieser Beitrag für dich?
Alle

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.