Insuring Nature to Ensure a Resilient Future

Eine interessante Innovation: In Mexiko arbeiten Tourismusbetriebe mit einer Versicherung und der Regierung zusammen. Hoteliers etc. zahlen in einen gemeinsamen Topf, um die Ökodienste von 60 Kilometern Korallenriff vor ihrer Küste zu schützen. Sollte das Riff durch einen Sturm beschädigt werden, so zahlt die Versicherung. Das Geld wandert jedoch nicht in die Taschen der Versicherungsnehmer, sondern soll in den Wiederaufbau der Riffe gesteckt werden. Eigens Geschulte aus der lokalen Bevölkerung würden die Gesundpflege des Riffs übernehmen. Das Modell soll beispielgebend für andere Ort und auch z.B. für Mangrovenwälder dienen:Insuring Nature to Ensure a Resilient Future

Lies mehr dazu auf @ https://ift.tt/2RbT2bP

Wie positiv war dieser Beitrag für dich?
Alle

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.