Eine durchsichtige Membran namens Ooho wird ins Licht gehalten.

Klein aber Ooho! Das essbare Wasser

Neues aus dem Mut-Map

Klein aber Ooho! sind die essbaren Wassertropfen des Startups SkippingRocksLab. Anstatt in umweltschädlichen Plastikflaschen soll Wasser künftig in Membranen aus Algen genossen werden. Vor allem zum Mitnehmen oder bei großen Veranstaltungen wie Marathons sehen die Entwickler Potential für Ooho!.

Wir sagen: es bleibt spannend! Deshalb unbedingt weiter verfolgen – zum Beispiel über unser Mut-Map. Dort findest du auch noch viele weitere Ideen für weniger Verpackungsmüll und mehr Lebensqualität!

Per Email abonnieren
Facebook
Facebook
RSS
YouTube
YouTube
Google+
http://mutmacherei.net/klein-aber-ooho-das-essbare-wasser/
Pinterest
LinkedIn
Wie positiv war dieser Beitrag für dich?
Alle

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.