Make corals, not war

Interessanter Ansatz: Jordanien versenkt Kriegsgerät im Meer zwecks „Umschulung“: Die ehemaligen Panzer und Flaks sollen die stabile Basis bieten, auf der sich neue Riffe und Ökosysteme bilden. Außerdem möchte man den Tauchtourismus „umlenken“ – nämlich weg von den empfindlichen natürlichen Riffen, die dringend Schonung brauchen: https://www.trendsderzukunft.de/nachhaltigkeit-mal-anders-jordanien-macht-aus-kriegsgeraeten-lebendige-riffe/

Foto: Pixabay

 

Wie positiv war dieser Beitrag für dich?
Alle

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.