Mutmachende Sprüche

Mutmachende Sprüche, Tapferkeit und Kühnheit

Wer kennt sie nicht, die Situationen, in denen man gerne zu einem Buch greift und – wie von einer weisen, unsichtbaren Hand geführt – eine Stelle aufschlägt mit einem Gedanken, der dabei hilft ein Problem zu lösen oder Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Hier haben wir eine Menge mutmachende Sprüche für dich zusammengetragen, die genaus das tun sollen. Viel Freude und Ermutigung damit!

Luftsprung auf einem Felsen als Symbol für mutmachende Sprüche

Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.
Demokrit

Es erfordert Mut, sich für die Hoffnung und gegen die Angst zu entscheiden. Manche Menschen werden euch immer naiv nennen, wenn ihr sagt, dass ihr die Welt verändern wollt.
Mark Zuckerberg, Facebook-Gründer

Ganz und gar man selbst zu sein, kann schon einigen Mut erfordern.
Sophia Loren

Ein Pfund Mut ist mehr wert als eine Tonne Glück.
James Abram Garfield

Mut, das ist ganz sicher, gehört am notwendigsten von allen menschlichen Eigenschaften zum Glück.
Johann Heinrich Pestalozzi

Selbst denken ist der höchste Mut.
Wer wagt, selbst zu denken, der wird auch selbst handeln.
Bettina von Arnim

Jedes Gehen auf unvertrauten Wegen ist eine Reise ins Vertrauen.
unbekannt

Niemals und auf keine Weise sollten wir uns entmutigen lassen.
Adelbert von Chamisso

Der Mut wächst immer mit dem Herzen und das Herz mit jeder guten Tat.
Adolph Kolping

Was immer Du tun und erträumen kannst, du kannst damit beginnen.
Im Mut liegen Schöpferkraft, Stärke und Zauber.
Johann Wolfgang von Goethe

Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit.
Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut.
Perikles

Nur durch Mut kann man sein Leben in Ordnung bringen.
Luc de Clapiers

Mut ist Widerstand gegen die Angst, Sieg über die Angst, aber nicht Abwesenheit von Angst.
Mark Twain

Mut und Angst haben etwas Gemeinsames: Sie sind ansteckend.
Sprichwort

Am Mute hängt der Erfolg.
Theodor Fontane

Zwischen Hochmut und Demut steht ein Drittes, dem das Leben gehört, und das ist ganz einfach der Mut.
Theodor Fontane

Ein kühnes Beginnen ist halbes Gewinnen.
Heinrich Heine

Mut ist der vollkommene Wille, den kein Schrecken erschüttern kann.
Ralph Waldo Emerson

Zu sehen, was recht ist, und es gegen seine Einsicht nicht tun, ist Mangel an Mut.
Konfuzius

Mut ist die Tugend, die für Gerechtigkeit eintritt.
Marcus Tullius Cicero

Es steigt der Mut mit der Gelegenheit.
William Shakespeare

Es gehört viel Mut dazu, in der Welt nicht missmutig zu werden.
Johann Wolfgang von Goethe

Aufrichtigkeit ist höchstwahrscheinlich die verwegenste Form der Tapferkeit.
William Somerset Maugham

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen.
Peter Rosegger

Mut wächst mit dem Beginnen.
Georg Moser

Wer zugibt, dass er feige ist, hat Mut.
Fernandel

Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.
Friedrich Hebbel

Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren?
Vincent van Gogh

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.
Immanuel Kant

Sprüche für die Weltverbesserung und den Wandel

Das gute Leben für alle ist unsere höchste Vision. Dazu stellen wir dir z.B. im Mut-Map zahlreiche Projekte vor, die sich für einen Wandel zum Besseren hin einsetzen. An dieser Stelle findest du ein paar Gedanken, Aphorismen und Zitate, die in diesem Sinne den Geist für die Weltverbesserung stärken:

Geste des Stolzes und der Errungenschaft

Zu teilen bedeutet mehr zu haben.
Richard Buckminster Fuller

Die Bestimmung unseres Lebens ist es, das Leben für diese und die nächsten Generationen besser zu machen.
Richard Buckminster Fuller

Du kannst nichts verändern, indem du es bekämpfst oder dich ihm widersetzt. Du veränderst etwas, indem du es durch eine überlegene Methode überflüssig machst.
Richard Buckminster Fuller

Keine Freude ist so groß wie jene, für die Menschheit zu arbeiten und das zu tun, was man gut kann.
Richard Buckminster Fuller

Wenn der Mensch fähig sein soll zu lieben, muss seine Entfaltung das höchste Ziel der Gesellschaft sein.
Erich Fromm

Du siehst Dinge und fragst: Warum? Aber ich träume von Dingen, die es nie gegeben hat und sage: Warum nicht?
George Bernard Shaw

Verschmutzung ist nichts anderes als Ressourcen, die wir nicht nützen.
Richard Buckminster Fuller

Die Menschen verlassen ein sinkendes Schiff nicht bevor sie die Lichter eines anderen Schiffes auftauchen sehen.
Richard Buckminster Fuller

Eine Nation sollte nicht danach beurteilt werden, wie sie ihre höchsten Bürger behandelt, sondern ihre niedrigsten.
Nelson Mandela

Das Geheimnis des Wandels: Konzentriere nicht all deine ganze Kraft auf das Bekämpfen des Alten, sondern darauf, das Neue zu formen.
Sokrates

Wir sind aufgerufen, Architekten der Zukunft zu sein, nicht ihre Opfer.
Richard Buckminster Fuller

We all know the big problems our world faces – the real news lies in the solutions.
Maroussia Klep

Die Menschen machen immer die Umstände dafür verantwortlich, was sie sind. Ich glaube nicht an Umstände. Die Menschen, die vorangehen in dieser Welt, sind stets jene, die sich aufmachen und die Umstände suchen, die sie brauchen. Und diese schaffen, wenn sie sie nicht finden können.
George Bernhard Shaw

Dass etwas neu ist und daher gesagt werden sollte, merkt man erst, wenn man auf scharfen Widerspruch stößt.
Konrad Lorenz

Man bewirkt niemals eine Veränderung, indem man das Bestehende bekämpft. Um etwas zu verändern, schafft man neue Dinge oder geht andere Wege, die das Alte überflüssig machen.
Richard Buckminster Fuller

Niemand weiß, was er kann, bevor er’s versucht.
Publilius Syrus

Man kann meist viel mehr tun, als man sich gemeinhin zutraut.
Aenne Burda

Wer nicht manchmal das Unmögliche wagt, wird das Mögliche nicht erreichen.
Eduard Friedrich Maximilian Eyth

Lass dich nicht gehen, geh selbst!
Magda Bentrup

Wer Großes versucht, ist bewundernswert, auch wenn er fällt.
Lucius Annaeus Seneca

Wenn du meinst, zu klein zu sein, um etwas zu bewegen, dann hattest du noch nie eine Mücke im Bett.
Volksweisheit

Geh nicht dahin, wo der Weg dich hinführt.
Geh dahin, wo es keinen Weg gibt, und hinterlasse eine Spur.
Ralph Waldo Emerson

Was Du tust macht einen Unterschied.
Und Du hast zu entscheiden, welche Art von Unterschied Du machen willst.
Jane Goodall

Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.
Konfuzius

Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.
Johann Wolfgang von Goethe

Positive Sprüche

Zu zeigen wie wichtig es nicht nur für unsere Psyche, sondern auch für unsere Handlungsfähigkeit ist, uns mit Positivem zu nähren, ist einer unserer Schwerpunkte. Auch dazu ein paar stärkende Gedanken und Zitate für dich:

strahlende Funken fliegen durch den Nachthimmel als Symbol für mutmachende Sprüche und Positives

Ich habe große Hoffnung für die Zukunft. Meine Hoffnung liegt in drei Dingen: der Wahrheit, der Jugend und der Liebe.
Richard Buckminster Fuller

Alles ist schwierig, bevor es leicht wird.
Saadî

Man kann nur mehr lernen, nicht weniger.
Richard Buckminster Fuller

Wofür wir unsere Zeit verwenden ist vermutlich die wichtigste Entscheidung, die wir treffen.
Ray Kurzweil

Versuchen wir uns doch einmal entschieden auf die Seite des Positiven zu stellen, in jeder Sache.
Christian Morgenstern

Alles ist schwierig, bevor es leicht ist.
Thomas Fuller

Im tiefsten Winter erkannte ich, dass in mir ein unbezwingbarer Sommer wohnt.
Albert Camus

Jeden Tag wieder Frühlingserwachen. Mit Sonne im Herzen. Mit Schmetterlingen im Bauch und mit der Lust und Laune einer ganzen Blumenwiese.
Jochen Mariss

Sobald du merkst, dass du dich im Kreis drehst, ist es Zeit, aus der Reihe zu tanzen.
unbekannt

Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.
Vaclav Havel

Willst Du Gott zum Lachen bringen, erzähle ihn von Deinen Plänen.
Blaise Pascal