Pfandsystem in Niederlanden

Die Müllberge von Einwegverpackungen steigen nach wie vor – so zumindest in den Niederlanden, was Alu-Getränkedosen und Plastikflaschen anbelangt. Nun reicht’s, hat die Regierung befunden und ein Pfand von 15 Cent beschlossen. Betriebe bekommen die Stoffe zurück und sollen dadurch zu vermehrtem Recycling motiviert werden: https://brightvibes.com/2172/en/the-netherlands-introduces-deposit-scheme-in-2023-on-aluminium-cans-of-15-cents

Foto: Erich Röthlisberger auf Pixabay

 

Wie positiv war dieser Beitrag für dich?
Alle

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.