‚They’re Done‘: CNBC’s Jim Cramer Says Fossil Fuel Industry ‚In the Death Knell Phase‘

Ein einflussreicher TV-Börsenerklärer in den USA hat nun die Fossilenergie-Industrie für tot erklärt. Breit ausgewalzt, wie sich immer mehr Großinvestoren abwenden: Die Erdöl-, Gas- und Kohleunternehmen fahren rückläufige Gewinne ein, haben einen schlechten Ruf und sind v.a. den jungen Leuten nicht schmackhaft zu machen. Also lässt man die Finger davon. Das „Divestment“ macht mittlerweile unzählige Milliarden Dollar aus. Die unermüdliche Aufklärungsarbeit zahlreicher NGOs und unzählige Protestaktionen fangen an Wirkung zeigen:’They’re Done‘: CNBC’s Jim Cramer Says Fossil Fuel Industry ‚In the Death Knell Phase‘

Lies mehr dazu auf @ https://ift.tt/2UidHhp

Wie positiv war dieser Beitrag für dich?
Alle

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.