Trend zu lokalen Läden

Laut einer Befragung von rund 2.000 Menschen in den USA haben rund 70% durch Corona eine Art Weckruf erhalten: Sie kaufen nun verstärkt bei kleinen, lokalen Geschäften ein und meiden die großen Konzerne und Ketten. Fast 80% sagen, dass ihnen die Bedeutung lokaler Geschäfte erst bewusst wurde. Sie nützten während des Lockdown vorwiegend die Takeaway-, Zustell- und Online-Angebote. Sie geben auch mehr Trinkgeld als sonst: https://www.goodnewsnetwork.org/americans-supporting-small-businesses-during-covid-19/

Foto: Pixabay

 

Wie positiv war dieser Beitrag für dich?
Alle

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.