Vorwärts beim Gender Pay Gap

Neuseeland setzt einen Schritt, um die ungleichen Löhne von Männern und Frauen in den Griff zu bekommen. Ein Gesetz, das gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit vorschreibt, gibt es schon lange. Doch das greift nicht wirklich, denn der Gender Pay Gap ist vor allem auf ganze Branchen zurückzuführen, die vorwiegend von Frauen bedient und schlecht bezahlt werden (Pflege, Reinigung …). Das neue Gesetz setzt an der Vergleichbarkeit der Tätigkeiten und der dafür erforderlichen Fähigkeiten an. Es soll v.a. das Einfordern auf eine bessere Basis stellen: https://www.moment.at/story/neuseelands-grosser-schritt-gegen-den-gender-pay-gap-3-punkten-erklaert

Foto: Pixabay

 

Wie positiv war dieser Beitrag für dich?
Alle

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.