Zaha Hadid Architects wins approval for world’s first all-timber stadium

Da könnte frau ja glatt zum Fußballfan werden. Ein englischer Fußballverein mit lauter Veganern, die bei Spielen nur veganes Essen anbieten lassen, haben nun den Zuschlag für den Bau ihres neuen Stadiums von keiner geringeren Architektin als Zaha Hadid bekommen. Es soll das grünste Stadium werden: Komplett aus Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft gebaut, der Rasen bewässert mit Regenwasser, die Flutlichtanlage solarbetrieben. Man hat sich eigens ein Transportkonzept für die Spieltage überlegt. Der Rasenmäher verschenkt das geschnittene Grad an die Bauern aus der Gegend:Zaha Hadid Architects wins approval for world’s first all-timber stadium

Lies mehr dazu auf @ https://ift.tt/2SuUybt

Wie positiv war dieser Beitrag für dich?
Alle

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.