Der Atelier-Tiny-home-Reisebus

Da ist mehr als ein Abenteuer reingepackt: Eine ehemalige Marinesoldatin hat einen alten Schulbus umgebaut. Er soll nun ihren und ihren beiden Kindern als fahrbares Tiny Home und auch Atelier dienen. Denn sie möchte unterwegs auf ihrer Reise anderen Veteran*innen künstlerische Tätigkeiten näher bringen: https://inhabitat.com/marine-veteran-converts-a-school-bus-into-a-nonprofit-traveling-art-studio/

Foto: © Painted Buffalo Art Studio

 

 

Wie positiv war dieser Beitrag für dich?
Alle

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.