Symbolbild: Justiz

Erfolg im Kampf um Rechte der Indigenen in Ecuador

Verschiedene Instanzen haben es schon beschlossen. Jetzt gibt der Verfassungsgerichtshof in Ecuador den Indigenen endgültig Recht im Prozess um die Bergbaugebiete. Damit schafft das Verfassungsgericht einen wichtigen Präzedenzfall:

“Es erkennt das Recht aller indigener Völker und Nationalitäten auf freie, vorherige und informierte Zustimmung an.”

Indigenen Völker müssen ab jetzt über Aktivitäten umfassend informiert und angehört werden. Sie müssen den Aktivitäten ausdrücklich zustimmen. Das ist ein wichtiger Meilenstein für Menschenrechte und Naturschutz im Amazonasgebiet! Die Hintergründe zu dieser Story findet ihr hier: https://www.regenwald.org/updates/10647/ecuador-verfassungsgericht-garantiert-rechte-der-indigenen-gegen-bergbauprojekte

#SDG10 #SDG13 #SDG16 #GoodLifeGoals

Symbolbild: Succo auf Pixabay

Hat dir der Beitrag gefallen?

Freier Betrag

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 5€

Sag's weiter!
Wie positiv war dieser Beitrag für dich? Klicke auf die Sterne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.