Webcast: Mut zur Interaktion

Mut-Talks Folge 23
Hosted by Ira Mollay
Aufgenommen am 16. Juni 2021
Musik: Macaroon 5 by Audionautix
Schnitt: Mina Yousefzai

Im Gespräch mit Elfie Czerny und Dominik Godat, Expert•innen für Mikroanalyse und Lösungsfokus

Wie weit sind die Klassiker der Kommunikationstheorie heute noch gültig und relevant? Wie weit fördern oder behindern sie  gelingende Kommunikation und positive Veränderung? Kommunikationstheorien bauen stark auf Metaphern auf, oft geborgt aus der Technologie, die sich in den letzten Jahrzehnten rasant verändert hat. Im Gespräch beleuchten wir die Auswirkungen dieser Veränderungen auf unsere Sicht auf Interaktion. Elfie und Dominik sprechen aus ihrer umfassenden Erfahrung mit dem Einsatz der Mikroanalyse: eine videobasierte, ins Detail gehende Erforschung von Face-to-face-Gesprächen. Diese fördert eine gänzlich neue Sicht zutage: In jedem Moment ko-kreieren wir ein Gespräch und tragen somit auch gemeinsam Verantwortung für das Ergebnis. Das Bild der Einbahnstraßen von Senden und Empfangen weicht jenem von synchron stattfindendem, laufendem Kalibrieren auf das Gegenüber. Auch die Art, wie wir zuhören, hat erstaunlich großen Einfluss auf den Verlauf eines Gesprächs.

Ein kurzer Trailer:

Darüber spricht Ira Mollay mit Elfie Czerny und Dominik Godat in diesem Mut-Funken:

Shownotes:

0:00 Begrüßung
1:10 Brauchen wir Mut zum Du?
3:45 Die Historie der Kommunikationstheorie – Bavelas, Watzlawick & Co
5:40 Alles neu: die Interaktion in der Mikroanalyse
8:00 Gemeinsam eine Geschichte konstruieren
9:50 Und what about the Sender-Empfänger-Modell?
12:00 Was die Video(-analyse) möglich gemacht hat
19:50 Kann man durchs Zuhören dumm werden?
24:00 Doch senden und empfangen?
27:30 Unsere Metaphern prägen unser Weltbild
31:00 Kalibrieren und dreistufige Kommunikation
35:00 Gemeinsam die Welt verändern, in Beispielen
45:00 Interesse als lenkendes Element
48:00 Empathie und gutes Abholen
50:20 Die Brillanz des Gegenübers
55:20 Auf die Lebendigkeit horchen
59:50 Szenen aus Therapiesitzungen
1:02:32 Implikationen für die Kommunikation von Zukunftsmut
1:08:15 Mehr über Mikroanalyse erfahren
1:10:00 Abschluss

Der Video-Podcast in voller Länge:

Audio-Podcast-Version:

Weiterführendes:


mutmacht Puzzleteilchen 4.2.3

      • 4. Mutstrahl
      • 2. Achterbahn
      • 3. Funke

 


Wie positiv war dieser Beitrag für dich?
Alle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.