30. Mai 2015: Power for the Bauer!

34908846_thumbnailNachhaltigkeitsflagge_Online-VerwendungWer immer schon Lust hatte, ins Biobauern-Leben rein-zuschnuppern, bekommt die perfekte Gelegenheit: Bei „Power for the Bauer“ unter-stützen wir das Pionier-Projekt „Die LoBauerInnen“ tatkräftig mit Spaten und anderen Gartengeräten. Dabei gibt’s von den Pionier*innen dieses Bio-Gemeinschaftsprojekts jede Menge über Biogemüse, gesunde Ernährung und Teil-Selbstversorgung zu lernen. Last but not least sei auch der „sportliche“ Aspekt erwähnt: Die Arbeit am Feld macht ganz schön fit. Drum gibt’s ein gemeinsames Aufwärmen und Anleitungen zum körpergerechten Einsatz der Gartengeräte.

illustration_green_webAls Sahnehäubchen kommen noch folgende Goodies dazu:

  • den Nachmittag im Grünen verbringen
  • Möglichkeiten zum Mitmachen erkunden
  • spannende Leute treffen
  • Spaß und Sinn auf besondere Weise verbinden

 

Und hier die Koordinaten:

  • Samstag, 30. Mai 2015 um 14:20 Uhr (abgestimmmt auf den Busfahrplan)
  • Treffpunkt: 93A-Station Rallenweg (Fahrtrichtung Aspernstraße)
  • Bitte mitnehmen: bequeme Kleidung, gutes Schuhwerk und – wenn möglich – Gartenhandschuhe
  • Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt (bei Regen gibt es im Gewächshaus genug zu tun)
  • Teilnahme kostenfrei
  • Bring your friends!

Wir freuen uns auf euch! 🙂

Sag's weiter!
Wie positiv war dieser Beitrag für dich? Klicke auf die Sterne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.