Athens Hitzebeauftragte

Als erste Stadt in Europa hat Athen eine Hitzebeauftragte: Die ehemalige Vizebürgermeisterin wird sich um Hitzeinseln und Klimawandelanpassung kümmern. Sie hat bereits Erfahrung als Resilienzbeauftragte und war für die Athener Klimaziele für 2030 verantwortlich. Athen ist die heißeste Stadt am europäischen Festland, die Temperaturen könnten bis 2050 um weitere 15 °C steigen. Da ist gezieltes Handeln gefragt: https://www.fastcompany.com/90658073/athens-will-be-the-first-european-city-to-appoint-a-chief-heat-officer

#SDG11 #SDG13

Symbolfoto: Gonbiana auf Pixabay

 

Sag's weiter!
Wie positiv war dieser Beitrag für dich? Klicke auf die Sterne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.