Belize Barrier Reef erholt sich

Gut Ding braucht Weile – und natürlich Initiative! Durch die Bemühungen der Non-Profit-Organisation Fragments of Hope blüht das Belize Barrier Reef jetzt wieder auf. Nachdem Hurrikan Iris das Riff 2001 schwer beschädigt hatte, sah die Lage sehr hoffnungslos aus. Doch die Bemühungen der letzten 20 Jahre haben sich nun bezahlt gemacht! Mit einer Restaurierungsrate von 60 Prozent ist die Küste von Placencia ein Erfolgsmodell! Ein mutmachendes Beispiel, das zeigt, dass es manchmal nur die Initiative weniger braucht, um etwas Großes zu schaffen. Mehr dazu wie immer hier: https://www.optimistdaily.com/2022/05/how-the-belize-barrier-reef-is-coming-back-to-life/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=how-the-belize-barrier-reef-is-coming-back-to-life

#SDG2 #SDG13# SDG14 #SDG16 #SDG17 #GoodLifeGoals

Symbolbild: Michael Swanson auf Pixabay 

Hat dir der Beitrag gefallen?

Freier Betrag

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 5€

Sag's weiter!
Wie positiv war dieser Beitrag für dich? Klicke auf die Sterne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.