Das Baum-Museum

Ein Schweizer Landschaftsarchitekt konnte nicht zulassen, dass ein paar wunderschöne, uralte Bäume einfach gefällt wurden. Also hat er sie ausgegraben und “verpflanzt”. Auf einer großen Fläche hat er eigens ein Baum-Museum für sie eingerichtet. Lies mehr in diesem schönen Artikel: https://www.sueddeutsche.de/stil/garten-enzo-enea-karl-landschaftsarchitektur-bulgari-david-chipperfield-zuerich-st-gallen-baeume-1.5386601

#SDG15

via Squirrel News

Symbolfoto: Giani Pralea auf Pixabay

 

Sag's weiter!
Wie positiv war dieser Beitrag für dich? Klicke auf die Sterne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.