Jakarta: Chancengleichheit durch Musikunterricht

Wie positiv ist dieser Beitrag für dich? Klicke auf die Sterne!
Sag's weiter!

Musikunterricht soll die schulischen Leistungen fördern. Viele Studien belegen die Vorteile, die das Erlernen eines Instruments mit sich bringt. Doch Instrumente sind teuer und nicht jede Familie kann sich den Musikunterricht für ihre Kinder leisten. Die Be Sharp-Organisation in Jakarta in Indonesien will Kindern aus solchen Familien ermöglichen, klassische Musik zu lernen. Jeden Samstag erhalten sie gratis Musikunterricht. Finanziert wird das Ganze von Spenden.

“Indonesische Kinder haben viel Potenzial, aber Indonesien ist ein unterentwickeltes Land. Darum haben wir Be-Sharp gegründet, um die Kinder vorwärtszubringen.” – Angelika Batfutu, Mitarbeiterin bei Be-Sharp

Die Musik hilft den Kindern in vielerlei Hinsicht. Be-Sharp hilft den Kindern, das Beste aus sich herauszuholen. Eine wirklich schöne Idee! Die ganze Story könnt ihr euch hier anhören: https://www.srf.ch/sendungen/10vor10/die-idee/die-idee-mit-musikunterricht-schulische-leistungen-foerdern

#SDG4 #SDG10 #SDG17 #GoodLifeGoals

Symbolbild: horndesign auf Pixabay

Hat dir der Beitrag gefallen?

Freier Betrag

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 5€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert