Klimawandel-Siesta

Maßnahmen eines britischen Arbeitgebers zur Klimawandelanpassung: Aufgrund der gestiegenen Temperaturen, die eher an Südeuropa erinnern, bekommen Mitarbeitende des National Trust nun auch eher mediterrane Arbeitszeiten verpasst, um die heißeste Zeit des Tages zu vermeiden: früherer Arbeitsbeginn und eine ausgiebige Siesta stellen gleichzeitig auch eine Anpassung an die sinkende Besucherzahl in den Hitzestunden dar: https://www.theguardian.com/uk-news/2021/aug/25/national-trust-to-give-staff-siestas-in-summer

#SDG3 #SDG13

via Squirrel News

Symbolfoto: Phil Monk auf Pixabay

 

Sag's weiter!
Wie positiv war dieser Beitrag für dich? Klicke auf die Sterne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.