Symbolbild: Bekleidung

Nachhaltige Bekleidung aus Pilzen

Die ökologischen Auswirkungen der konventionellen Textilherstellung sind vielfältig. Vor allem der Wasserverbrauch und die CO2-Bilanz sind erschreckend. Abhilfe könnten Textilien schaffen, die aus Pilzkulturen gefertigt werden. Es gibt weltweit verschiedene Firmen, die das testen. Textilien aus Pilzen sind nachhaltig. Sie enthalten keine Giftstoffe, sind hautfreundlich und antibakteriell. Außerdem sind sie leicht und sehr stabil. Pilze wachsen schnell nach und sind biologisch abbaubar. Wie genau das funktioniert und was alles machbar ist, könnt ihr hier nachlesen: https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/darmstaedter-designerin-stellt-aus-pilzen-kleidung-her-17822037.html

#SDG6 #SDG9# SDG12 #GoodLifeGoals

Symbolbild: Artem Beliaikin auf Pexels

Hat dir der Beitrag gefallen?

Freier Betrag

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 5€

Sag's weiter!
Wie positiv war dieser Beitrag für dich? Klicke auf die Sterne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.