Symbolbild: Erfolg

Neue Entsalzungsanlage ermöglicht Süßwasserversorgung überall

Wie positiv ist dieser Beitrag für dich? Klicke auf die Sterne!
Sag's weiter!

In Wüstenstaaten gibt es bereits Entsalzungsanlagen. Sie stellen dort die Süßwasserversorgung sicher. Allerdings sind die bisherigen Verfahren sehr energieintensiv. Auch die Wartung ist sehr aufwendig. Am MIT in Boston wurde nun eine einfachere Lösung entwickelt, die in allen Entwicklungsländern zum Einsatz kommen kann. Die Anlage wird mit Solarenergie betrieben. Die aufwendige Wartung entfällt, weil keine Salzrückstände zurückbleiben. Auch die Herstellung der Anlagen ist recht einfach und mit vier Dollar Materialkosten auch günstig. Eine Anlage von der Größe eines Quadratmeters ist in der Lage, den Wasserbedarf einer Familie zu decken. Wie genau die Anlage funktioniert, könnt ihr im folgenden Link nachlesen: https://www.trendsderzukunft.de/fuer-4-dollar-entsalzungsanlage-produziert-ausreichend-trinkwasser-fuer-eine-familie/

#SDG6 #SDG9 #SDG17 #GoodLifeGoals

Symbolbild:  geralt auf Pixabay

[give_form id=”11347″]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert