So geht alt!

Arnsberg in Deutschland hat eine eigene „Fachstelle Zukunft Alter“. Diese hat rund 200 Projekte ins Leben gerufen, die nicht auf Defiziten des Alters aufbauen, sondern Senior•innen motivierende Möglichkeiten zur aktiven Teilhabe am Leben ermöglicht. Gleichzeitig legt die Stadt ihren Fokus auf den guten Umgang mit Demenz. Neben guten Betreuungseinrichtungen und durchnummerierten Parkbänken gegen das „Verlorengehen“ gibt es Infoprogramme für die Bevölkerung, ein „Café Zeitlos“ und noch so viel mehr: https://reasonstobecheerful.world/is-this-the-worlds-most-aging-friendly-city/

Symbolfoto: Iris Hamelmann auf Pixabay

#SDG11

Wie positiv war dieser Beitrag für dich?
Alle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.