Future Talk 4: Das „Nachhaltig in Wien“-Magazin

Let The Future Talk Folge 4
Hosted by Ira Mollay
Aufgenommen am 28. April 2021
Musik: Real World by Silent Partner
Schnitt: Mina Yousefzai

Im Gespräch mit dem Team von Nachhaltig in Wien

Wiener Projekte, spannende Initiativen und Unternehmen – ansprechend aufbereitet im Magazin „Nachhaltig in Wien“ sollen sie jungen (Neo-)Wiener•innen ein nachhaltiges Leben in der Großstadt erleichtern. Entwickelt wurde es von drei Teilnehmerinnen des Freiwilligen Umweltjahres: Franziska, Isabella und Mel. In diesem Projekt vereinen sie ihr gemeinsames Interesse für Nachhaltigkeit und Kunst und sprechen wichtige Themen an. So bietet das Magazin unter anderem wertvolle Informationen zu Lebensmittelverschwendung, Müllverschmutzung und umweltschädlichen Hauspflanzen und zeigt Ideen und Lösungen auf, wie man selbst aktiv werden kann. Mit viel Einsatz, Freude und feinem Design haben die drei ein Magazin erstellt, das sich mehr als sehen lassen kann. Im Future Talk erzählen sie von ihren Erfahrungen auf dem Weg dorthin.

Ein kurzer Trailer:

Darüber spricht Ira Mollay mit Franziska Eilmsteiner, Isabella Kanka und Mel Leicht in dieser Folge von Let The Future Talk:

Shownotes:

0:00 Begrüßung
1:05 Vorstellung Team und Background
4:47 Über das Freiwillige Umweltjahr
8:07 Das Magazin „Nachhaltig in Wien“
9:21 Wie ist die Idee entstanden?
11:25 Wer ist die Zielgruppe des Magazins?
12:45 Wie war die Aufgabenverteilung?
14:30 Neue Erfahrungen und Rollen
19:15 Was habt ihr aus dem Projekt gelernt?
22:15 Umgang mit Herausforderungen
25:56 Hilfe auf dem Weg
29:26 Blicke ins Magazin
38:15 Was hat euch beeindruckt?
43:00 Lass dich nicht pflanzen
44:45 Wider die Verschwendung
46:05 Attraktive Aktionen
47:40 Das Kochrezept
49:00 Was macht dem Team Mut?
50:55 Wofür braucht das Team Mut?
54:06 Wo das Magazin zu finden ist
54:40 Abschluss

Der Video-Podcast in voller Länge:

Weiterführendes:

Es gibt auch eine Kompaktversion (ca. 20 Minuten) des Video-Podcasts.

Wie positiv war dieser Beitrag für dich?
Alle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.