Tiere an der Macht

“Rewilding” – die Renaturierung von Flächen mit atemberaubenden Ergebnissen. Hier ein Beispiel , auch mit Video, wie ein englisches Paar aus einer konventionellen Farm mit praktisch totem Boden ein Paradies der Artenvielfalt geschaffen hat. Sie haben die Natur den Tieren anvertraut: Wildschweine, Exmoorponys, Langhornrinder und Rot- und Damwild haben gegrast, den Boden aufgewühlt, mit ihrem Kot und ihrem Fell Samen ausgebracht und so die Natur wieder zum Leben erweckt: https://edition.cnn.com/2020/10/01/world/knepp-farm-rewilding-scn-cte-spc/index.html

via Squirrel News

Symbolfoto: Bernhard Brenner auf Pixabay

 

Sag's weiter!
Wie positiv war dieser Beitrag für dich? Klicke auf die Sterne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.