Corona-Vaterfreuden

Eine kanadische Studie hat herausgefunden, dass ein Großteil der befragten Männer sich durch den Lockdown ihren Kindern näher gefühlt haben. 40% haben eine positive Veränderung ihrer Vaterrolle wahrgenommen. Rund die Hälfte möchte auch in Zukunft mehr für die Kinder da sein: https://www.goodnewsnetwork.org/survey-shows-fathers-feel-closer-to-their-kids-during-the-pandemic/

Foto: Pixabay

 

Wie positiv war dieser Beitrag für dich?
Alle

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.