Empowerment in Indien – Erfolge für weiblichen Panchayat

Sag's weiter!
Wie positiv ist dieser Beitrag für dich? Klicke auf die Sterne!

Eine Frauenbewegung im Norden Indiens setzt sich erfolgreich für die Rechte von Frauen und Mädchen ein. Mit ihrem Einsatz haben sie erstmals einen weiblichen Panchayat ins Leben gerufen. Ein Panchayat ist eine dezentrale Regierungsform. Traditionell sind diese dörflichen Versammlung nur Männern vorbehalten, außerdem sind sie geprägt von extremen patriarchalen Strukturen. Dadurch hat man Frauen in ihren Lebensentscheidungen bisher sehr eingeschränkt, Verstöße gegen die patriarchalen Regeln hat man hart bestraft. Dass es nun auch eine weibliche Versammlung gibt, ist ein riesiger Fortschritt für die Frauen in der Region. Sie feiern auch schon Erfolge. Durch ihren Einsatz wurde das Mindestalter für Frauen bei Hochzeiten erhöht. Und sie kämpfen weiter für ihre Rechte. Lest hier die Geschichte der indischen Aktivistinnen im Kampf für ihre Rechte: https://reasonstobecheerful.world/india-women-covid-civic-engagement/

#SDG4 #SDG5 #SDG10 #GoodLifeGoals

Symbolbild: thehindv auf Pixabay

Hat dir der Beitrag gefallen?

Freier Betrag

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 5€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert