Fossilfreie Werbung

Amsterdam verbannt in seinen U-Bahnstationen und an öffentlichen Plätzen Werbung für Autos, Flüge und andere Fresser von fossiler Energie. Ein ähnlicher Schritt wie für Tabakwerbung. Damit möchte man den klimaschädigenden Prozessen den Anschein des Normalen entziehen: https://www.euronews.com/green/2021/05/20/amsterdam-becomes-first-city-in-the-world-to-ban-this-type-of-advert

Symbolfoto: Pixabay

#SDG7

Sag's weiter!
Wie positiv war dieser Beitrag für dich? Klicke auf die Sterne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.