Oosterwold: Das Öko-Dorf in den Niederlanden

Sag's weiter!
Wie positiv ist dieser Beitrag für dich? Klicke auf die Sterne!

Oosterwold liegt ca. 30 Kilometer östlich von Amsterdam entfernt. Hier kann man für sich und seine Familie bauen wie man will. Voraussetzung ist nur, dass es grün und nachhaltig sein muss. Die Bewohner:innen treffen dort gemeinsam die Entscheidung, was und wie man bauen soll. Von der Planung über die Finanzierung bis zum Bau organisiert man alles selbst, es gibt keinen politischen Entscheidungsträger. Das gilt für Häuser, Parks und Spielplätze und derzeit wird sogar eine Schule auf diese Weise gebaut. Dahinter steht die Idee, den Menschen die Freiheit und die Verantwortung zurückzugeben, ihren Lebensraum zu gestalten. Urban Gardening und ein CSA-gestützter Anbau von Obst und Gemüse sind ebenfalls Teil dieses Gemeinschaftsprojekts. Wie dieses besondere Gemeinschaftsleben gelingt, könnt ihr euch hier ansehen: https://www.dw.com/de/niederlande-die-gr%C3%BCne-stadt-von-morgen/av-63727788

#SDG9 #SDG11 #SDG15 #SDG16 #SDG17 #GoodLifeGoals

Symbolbild: Gerd Altmann auf Pixabay

Hat dir der Beitrag gefallen?

Freier Betrag

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 5€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert