Rentner sammelt Grundstücke zur Renaturierung

Wie positiv ist dieser Beitrag für dich? Klicke auf die Sterne!
Sag's weiter!

Erich Roth aus Pforzheim kauft Grundstücke, um sie der Natur zu überlassen. Seit 30 Jahren kauft er Wiesen-, Acker- und Waldstücke sowie ehemalige Kleingärten und Flurgrundstücke. Mittlerweile hat er 80 Wiesen und Wälder um das Gebiet von Pforzheim der Natur überlassen. Seither gedeihen die Grundstücke, auch seltene Orchideen und Molche hat Erich Roth schon entdeckt.

“Ich will statt immer mehr Parkplätze und immer mehr Autos Inseln schaffen, die der Mensch nicht kontrollieren kann.”, so der Naturschützer.

Wenn Erich Roth nicht mehr in der Lage ist, sich um seine “Waldinseln” zu kümmern, sollen die Grundstücke an Naturschützer gehen. Mehr dazu hier: https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/karlsruhe/pforzheimer-grundstueckssammler-100.html

#SDG13 #SDG15 #SDG17 #GoodLifeGoals

Symbolbild: Dorothe auf Pixabay 

[give_form id=”11347″]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert