Studie berechnet “Öko-Score” von 57.000 Lebensmitteln

Sag's weiter!
Wie positiv ist dieser Beitrag für dich? Klicke auf die Sterne!

Nachhaltiges Einkaufen ist oft gar nicht so einfach, denn viele Informationen sind für Verbraucher:innen nicht zugänglich. Zwar gibt es diverse Bewertungssysteme für Lebensmittel und andere Produkte, allerdings bewerten sie nur die Produkte selbst, also zum Beispiel Rindfleisch, Weizen oder einzelnes Obst. Viele Lebensmittel setzten sich aber aus verschiedenen Inhaltsstoffen zusammen. Das macht die Bewertung der Umweltauswirkungen schwierig. Forschende der Universität haben jetzt einen Algorithmus entwickelt, der diese Produkte bewerten kann. Insgesamt wurden in einer Studie 57.000 Lebensmittel anhand der Umweltauswirkungen bewertet. Die Forschenden hoffen, dass ihr Algorithmus dabei hilft, einen “Öko-Score” für Lebensmittel zu etablieren. Mehr dazu wie immer hier: https://www.earth.com/news/food-products-need-environmental-impact-labels/

#SDG3 #SDG9 #SDG12 #SDG13 #GoodLifeGoals

Symbolbild: Squirrel_photos auf Pixabay 

Hat dir der Beitrag gefallen?

Freier Betrag

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 5€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.