Toronto feiert die Rückkehr der Weißkopfseeadler

Wie positiv ist dieser Beitrag für dich? Klicke auf die Sterne!
Sag's weiter!

Die kanadische Stadt Toronto feiert die Rückkehr der Weißkopfseeadler und damit ihre erfolgreichen Bemühungen im Umweltschutz. Weißkopfseeadler galten in Ontario beinahe als ausgerottet. Sie wurden dort lange Zeit als Schädlinge gejagt. Außerdem hat sich ihre Zahl durch den Einsatz des Insektizids DDT ab den 1940er Jahren dezimiert. Das chemische Mittel gelangte über die Nahrungskette noch oben und schwächte die Schalen der Adlereier. Durch das Verbot von DDT sowie Schutzmaßnahmen wie ein Jagdverbot konnte sich die Zahl der Adler wieder erholen. Mehr dazu gibt’s hier nachzulesen: https://www.optimistdaily.com/2024/03/torontos-skyline-soars-return-of-bald-eagles-signal-urban-environmental-victory/

#SDG15 #SDG17 #GooLifeGoals

Symbolbild: Veronika Andrews auf Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert