Toulouse: Schulabbruchquote sinkt massiv durch Schulbusprojekt

Sag's weiter!
Wie positiv ist dieser Beitrag für dich? Klicke auf die Sterne!

Das Projekt begann, nachdem man zwei Schulen in einem Armutsviertel geschlossen hatte. Von allen Schulen im Département hatten diese beiden die schlechtesten Abschlussquoten. Vor fünf Jahren beschloss die Lokalverwaltung, die Schulen zu schließen. Dafür hat man ein Busprojekt integriert, dass die Schüler:innen zu Schulen im wohlhabenden Stadtzentrum bringt. Dieses Projekt fördert nicht nur soziale Inklusion, sondern ließ die Schulabbrecherquote von 50 Prozent auf unter 6 Prozent fallen. Außerdem haben sich die Noten der Schüler:innen verbessert. Das Projekt ist so erfolgreich, dass andere Städte und Ortschaften es ebenfalls integrieren möchten. Wir wünschen viel Erfolg bei der Umsetzung: https://reasonstobecheerful.world/toulouse-france-schools-bus-students-tackling-education-inequality/

#SDG1 #SDG4 #SDG10 #GoodLifeGoals

Symbolbild: Hanspeter Lechner auf Pixabay 

Hat dir der Beitrag gefallen?

Freier Betrag

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 5€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.