Wasser ohne Grenzen

Ein schönes Beispiel für Zusammenarbeit über Grenzen hinweg statt des üblichen Hickhacks: Der Südwesten der USA und auch Mexiko leiden, gelinde gesagt, unter einer Jahrhundertdürre. Der Pegel des Lake Mead, Wasserreservoir für die gesamte riesige Gegend, sinkt unaufhörlich. Sieben US-Staaten und auch Mexiko ziehen nun an einem Strang und sparen nicht nur gemeinsam Wasser wo immer möglich. Sie teilen sich auch die erforderlichen Einschränkungen „im Radl“ auf und haben gemeinsame Krisenpläne erstellt. Hier erfährst du mehr über die Kooperation: https://www.goodnewsnetwork.org/lake-mead-water-shortages-declared-but-the-states-are-prepared/

#SDG6 #SDG13 

Symbolfoto: Madison Buening auf Pixabay

 

Sag's weiter!
Wie positiv war dieser Beitrag für dich? Klicke auf die Sterne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.