Kenyan woman, 26, sets up country’s first digital car insurance company

Eine findige Frau aus Kenia hat eine Lücke entdeckt: Viele Menschen in ihrem Land sind nicht versichert – weder gegen Krankheit noch Autounfälle. Also hat sie eine App für digitale Versicherungen entwickelt. Per Mobiltelefon kann man nun innerhalb weniger Minuten eine Polizze abschließen, Versicherungsfälle werden innerhalb einer Woche abgewickelt. Das schlägt die Konkurrenz um Längen:Kenyan woman, 26, sets up country’s first digital car insurance company

Lies mehr dazu auf @ https://ift.tt/2tSq6hg

Wie positiv war dieser Beitrag für dich?
Alle

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.