Bio-Beton gegen Invasion

Invasive Arten – „eingeschleppte“ Tiere und Pflanzen – richten im Lebensraum, in den sie nicht hingehören, oft viel Schaden an, z. B. indem sie die heimischen Arten zurückdrängen. Dieses Projekt ist zwar keine Lösung dafür, hat jedoch einen kreativen Nutzen gefunden: Ein japanisches Knöterichgewächs und eine amerikanische Krebsart machen den britischen Inseln zu schaffen. Nun können sie jedoch zur umweltfreundlicheren Herstellung von Beton verwendet werden: https://brightvibes.com/2284/en/uk-researchers-create-bio-concrete-from-unwelcome-ingredients

Symbolfoto: Barbara808 auf Pixabay

 

Wie positiv war dieser Beitrag für dich?
Alle

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.