EU-Vorschlag zur Taxonomie zunächst abgelehnt

Na geht doch! Die Mitglieder des Umwelt- und Wirtschaftsausschusses stimmten mehrheitlich dagegen, dass Investitionen in Gas und Atomkraft künftig als nachhaltig eingestuft werden. Zu Beginn des Jahres hat die EU-Kommission den Vorschlag eingebracht, Gas und Atomkraft in die Taxonomie-Verordnung aufzunehmen. Mit der Taxonomie will man Finanzflüsse künftig gezielt in nachhaltige Technologien steuern. Die Entscheidung fiel mit einer Mehrheit von 76 gegen 62 Stimmen. Anfang Juli stimmt das gesamte EU-Parlament dazu ab. Bleibt zu hoffen, dass auch die Vertreter:innen im Parlament eine Entscheidung gegen den Vorschlag und für eine grüne Zukunft fällen! https://www.spiegel.de/wissenschaft/abstimmung-im-eu-parlament-vorschlag-zur-taxonomie-faellt-ueberraschend-durch-a-681ff121-6322-43eb-9379-34461966ffe2

#SDG7 #SDG13 #SDG17 #GoodLifeGoals

Symbolbild: Jai79 auf Pixabay 

Hat dir der Beitrag gefallen?

Freier Betrag

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 5€

Sag's weiter!
Wie positiv war dieser Beitrag für dich? Klicke auf die Sterne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.