Symbolbild: Affe

Gesetzliche Rechte für Wildtiere in Ecuador

Ecuador ist das erste Land, das der Natur per Verfassung Rechte gegeben hat. Unklar war bis dato der Status von Wildtieren innerhalb dieser Rechte. Ein aktuelles Urteil sorgt nun dafür, dass Wildtiere in den Umfang der Naturrechte des Landes miteingeschlossen sind. Sie haben daher das Recht, nicht gejagt, gefischt, gefangen, gehalten oder gehandelt zu werden. Wie es zu dem Urteil kam, könnt ihr hier nachlesen: https://www.dasding.de/newszone/ecuador-wildtiere-rechte-100.html

#SDG14 #SDG15 #SDG16 #GoodLifeGoals

Symbolbild: Sebastian Voortman auf Pixabay

Hat dir der Beitrag gefallen?

Freier Betrag

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 5€

Sag's weiter!
Wie positiv war dieser Beitrag für dich? Klicke auf die Sterne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.