Kite-Drachen als Windrad Alternative

Windenergie ist eine vielversprechende Stromquelle im Bereich der erneuerbaren Energien. Doch was tun wenn Windräder sich wegen bestimmter Standortbedingungen nicht bauen lassen? Eine Möglichkeit dieses Problem zu umgehen bietet der sogenannte Winddrachen Enerkite. “Dieser kann mobil und flexibel zum Einsatz gebracht werden und operiert in einer Höhe von rund 300 Metern. Dort herrschen in aller Regel recht starke Winde, die dann zur nachhaltigen Stromerzeugung genutzt werden”. Da für den Drachen keine feste Bodeninstallation benötigt wird, ergeben sich dadurch vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Den Entwickler•innen zufolge kann der Winddrache sogar fast doppelt so viel Ertrag liefern wie klassische Windräder.

https://www.trendsderzukunft.de/nachhaltige-stromversorgung-kite-drache-erzeugt-mehr-strom-als-ein-windrad/

#SDG7 #SDG9 #SDG11 #SDG13

Foto: Appolinary Kalashnikova auf unsplash. 

Sag's weiter!
Wie positiv war dieser Beitrag für dich? Klicke auf die Sterne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.