Stadtführung mal anders: In Wien wird kann man Wege in eine grünere Zukunft besichtigen

Wie positiv ist dieser Beitrag für dich? Klicke auf die Sterne!
Sag's weiter!

In Wien gibt es Stadtführungen der besonderen Art, nämlich Besichtigungen zu den Themen Klimaschutz und Zukunftslösungen. Organisiert werden die Touren von der Organisation Austria Guides For Future. Die Tour zeigt im Kontext von Klima- und Umweltschutz, wie die Stadt in Zukunft aussehen könnte. Die „grüne Route“ führt durch das Stadtzentrum. Erstellt wurde sie von der Agendagruppe Sommerfrische, welche eine nachhaltige Stadtentwicklung von unten zum Ziel hat. Stationen sind etwa der Stephansdom, eine begrünte Fassade in der Rotenturmstraße sowie Plätze mit Pflastersteinen, die bewusst weiter auseinander gesetzt wurden, damit Unkraut wachsen kann. Die Tour ist historisch informativ und befasst sich gleichzeitig mit aktuellen Themen. Klingt nach einer interessanten und mutmachenden Tour durch die Wiener City! https://www.derstandard.at/story/3000000173518/wie-stadtfuehrungeauf-klimapfaden-durchs-wiener-zentrum?ref=rss

#SDG11 #SDG13 #GoodLifeGoals

Symbolbild: Roland Kadan auf Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert