Symbolbild: Wal

USA: Schutz für Wale beim Bau von Windparks

Sag's weiter!
Wie positiv ist dieser Beitrag für dich? Klicke auf die Sterne!

Vor der Küste von Neuengland und New York wird derzeit ein Windpark gebaut. Bis Ende 2023 will man ihn fertigstellen. Dann soll er 70.000 Haushalte mit Windenergie versorgen. Tierschützer:innen zeigten sich seit Beginn des Vorhabens besorgt um den Atlantischen Nordkaper. Dieser 18 Meter große Glattwal ist bereits stark vom Aussterben bedroht. Tier- und Umweltschützer:innen haben sich nun mit den Betreiber:innen auf entsprechende Schutzmaßnahmen geeignet. Die Schiffe unterliegen jetzt einer Höchstgeschwindigkeit. Zusätzlich will man Sensoren anbringen. Sie sollen die Wale aufspüren und sie vor Lärm schützen. Wenn sie sich nähern, will man die Baumaschinen stoppen. Dieses Konzept verbindet den Bau von Anlagen zur Erzeugung von erneuerbarer Energie und Tierschutz und könnte in Zukunft richtungsweisend sein. https://www1.wdr.de/mediathek/audio/cosmo/daily-good-news/audio-wale-bei-windpark-bau-vor-der-us-ostkueste-besser-geschuetzt-100.html

#SDG6 #SDG13 #SDG14 #SDG17 #GoodLifeGoals

Symbolbild: Dennis Larsen auf Pixabay 

Hat dir der Beitrag gefallen?

Freier Betrag

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 5€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert