Wie steigende Energiepreise Bewusstsein schaffen

Wie positiv ist dieser Beitrag für dich? Klicke auf die Sterne!
Sag's weiter!

Durch steigende Energiepreise steigt das Bewusstsein der Menschen im Umgang mit fossilen Brennstoffen! Das zeigt eine Umfrage des ADAC in Deutschland: Fast 50 Prozent der befragten Autorfahrer:innen nutzen für bestimmte Wege nun öfter das Fahrrad. 10 Prozent der Befragten geben sogar an, dass sie das Fahrrad nun “viel häufiger” nutzen. Aber was ist mit Menschen, die für den Arbeitsweg auf ihr Auto angewiesen sind? Das war sogar ein erheblicher Teil der 1.000 Befragten, nämlich 69 Prozent. Die Mehrheit versucht durch sparsames Fahren den Verbrauch zu senken. Mehr als die Hälfte gab an, den Sprit-Verbrauch um bis zu 10 Prozent senken zu können. Bleibt zu hoffen, dass in Zukunft auch das Bewusstsein für einen nachhaltigen Umgang mit allen Konsumgütern dieselbe Entwicklung erlebt! Mehr dazu unter: https://www.watson.de/nachhaltigkeit/gute%20nachricht/291996777-wegen-gestiegener-energiepreise-viele-steigen-laut-adac-umfrage-aufs-fahrrad-um

#SDG3 #SDG11 #SDG12 #SDG13 #GoodLifeGoals

Symbolbild: nahid hatamiz auf Pixabay

[give_form id=”11347″]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert