Durchbruch beim Schutz der Haie

Sag's weiter!
Wie positiv ist dieser Beitrag für dich? Klicke auf die Sterne!

Bei der CITES-Artenschutzkonferenz gab es einen Riesenerfolg! 60 verschiedene Haiarten stehen jetzt unter Schutz. Neben Tiger-, Bullen- und Blauhaien stehen unter anderm auch sechs weitere Hammerhaiarten unter Schutz. Diese Arten werden künftig in Anhang II von CITES gelistet. Damit ist der Handel zwar nicht verboten, allerdings wird er streng kontrolliert. Konkret bedeutet das, dass Lieferungen von Haiprodukten künftig eine Genehmigung brauchen. Damit ist es auch für Zoll- und Strafverfolgungsbehörden einfacher, Verstöße zu erkennen. Damit will man einen nachhaltigen Handel sicherstellen. Sandra Altherr von der Tierschutzorganisation bezeichnet den Schutz der Haie als Riesenerfolg, mit dem die industrielle Haifischerei stark eingeschränkt wird. Der Schutz der Haie ist sehr wichtig, denn als Spitzenprädatoren tragen sie wesentlich zur Regulation des Ökosystems bei: https://www.sueddeutsche.de/wissen/hai-blauhai-cites-weltartenschutz-konferenz-finning-hammerhai-1.5698665

#SDG12 #SDG14 #SDG16 #SDG17 #GoodLifeGoals

Symbolbild: Christel SAGNIEZ auf Pixabay

Hat dir der Beitrag gefallen?

Freier Betrag

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 5€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert